Ein Herz für die grüne Wiese

Grüne Oase auf Zeit: Berliner Schlossplatz

6 Kommentare zu „Ein Herz für die grüne Wiese“

  1. Spitze gesehen – das ist aus der „menschlichen Froschperspektive“ gar nicht so einfach. Oder saßest du selbst auf dem Rasenmähertraktor?
    Gruß von Clara

  2. Das Herz ist gut sichtbar wenn man von der Strasse aus auf die Wiese guckt. Wer das dort hinterlassen hat weiss ich nicht, es ist aber schon länger da.

  3. Echt, das ist immer noch da? Typisch, ist mir wieder nicht aufgefallen. – Danke für die Antwort!
    Im November mache ich eine reine Berlinserie in meinen beiden Blogs.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s