Reichstagsgold

2 Kommentare zu „Reichstagsgold“

  1. Das gefällt mir!!!!
    Ich habe mal eine Frage. Ist es Absicht, dass du nur immer einen Post auf der Seite hast. Wenn ich ältere Sachen ansehen will, dann muss ich ständig „Ältere Beiträge“ anklicken, und das immer und immer wieder. – Ich habe ja jetzt im Fotoblog das gleiche Thema und habe wohl 20 Beiträge auf einer Seite untergebracht, so dass ich einfach nur nach unten scrollen muss, (oder andere eben auch), wenn sie ältere Sachen sehen wollen. – Ich für mich finde es komfortabler, denn ich gucke nach wie vor hier bei dir.

  2. Es ist Absicht, ja ;) Kann aber gerne unten im Footer die letzten Beiträge anzeigen lassen wenn das besser ist. Meistens kommt ja nicht mehr als einer pro Tag.

    Frohe Ostern wünsche ich schon einmal!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s