Die Lichter sind aus

light36

Der fünfarmige Charlottenburger Kandelaber war im wahrsten Sinne das Highlight im Berliner Gaslaternen-Freilichtmuseum.

lat1

Heute findet man ihn nur noch „enthauptet“ vor, wie viele andere Exponate auch.

lat3

Niemand kümmert sich mehr um die historischen Leuchten aus unterschiedlichen Epochen und Städten Europas, die hier ihr Zuhause gefunden hatten und abendliche Spaziergänger im Tiergarten mit ihrem stimmungsvollen goldenen Licht erfreuten. Hier war einst eine große Vielfalt von Gaslaternentypen zu bewundern, die jeden aufmerksamen Betrachter in ihren Bann gezogen hat.

light24

lat2

…doch der Appell von Erich Mühsam auf den Bänken verhallt im Dunkeln.

lat4

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s